Menu
 
 
 
 
 
 
 
 
     
Angebot
Datenqualität

Datenqualität messen und Schritt für Schritt verbessern

In Prozessen gilt shit in, shit out. Ein wenig hart formuliert, jedoch sehr zutreffend.

In vielen Firmen fallen fehlende, fehlerhafte oder noch nicht aktualisierte Daten intern erst einmal gar nicht groß auf, haben aber aus verschiedenen Perspektiven große Folgen:

Perspektive Kunde: Frau Meyer wird mit der Anrede Herr angeschrieben und ihr verstorbener Mann erhält von einigen Firmen immer noch Post, obwohl sie dort schon angerufen hat. Sehr unangenehm.

Perspektive CRM-Einführung: Die Firma Sales AG möchte in Kürze ein CRM-System einführen. Eine Prüfung hat ergeben, dass die vorhandenen Daten nicht so leicht von einem System in das andere übertragen werden können. Die Datenqualität ist zu schlecht und aufgrund der nicht vorhandenen IT- Ressourcen wird eine manuelle Bereinigung empfohlen. Die Auslastung der Mitarbeiter ist aber aufgrund der Einführung sowieso schon sehr hoch. Was tun?

Perspektive Vertriebsaktion: Auch die neue Vertriebsaktion für eine genau definierte Zielgruppe verzögert sich, weil die notwendigen Daten teilweise nicht vorhanden sind und nicht so einfach aus dem System gezogen werden können. Und wo kommen eigentlich die ganzen doppelten Datensätze zu ein und demselben Kunden her?

Perspektive Post: Frau Meyer möchte umziehen und gibt ihre neue Adresse rechtzeitig an ihren Energieversorger weiter. Ihre Schlussabrechnung hat sie aber immer noch nicht erhalten. über die Hotline erfährt sie, dass der Brief an ihre alte Adresse ging und nicht zugestellt werden konnte. Er geht jetzt noch einmal raus. An ihre neues Zuhause.

Einer mangelhaften Datenqualität zu Leibe rücken

Die Ursachen für eine verbesserungswürdige Datenqualität sind vielfältig. Sowohl Prozessfehler als auch Bearbeitungsfehler können dabei hohe Kosten und Verärgerung beim Kunden auslösen. Zudem ist der Bedarf da, immer zielgruppengenauer Kampagnen zu fahren, was einen hohen Datenbestand sowie eine hohe Datenqualität voraussetzt.

  • Datenfeld fehlt
  • Datenfeld ist vorhanden, wurde bisher nicht gepflegt
  • Datenfeld ist Freitextfeld (hohe Fehleranfälligkeit)
  • Änderungsdatum des Datenfeldes wird nicht festgehalten
  • Customizing-Parameter nicht eineindeutig formuliert (Eindeutigkeit, Abgrenzung)
  • Anlage von Dubletten ist möglich
  • Plausibilitätsprüfung ist nicht optimal
  • Zeitnahe übertragung der Daten fehlt
  • Datenfelder sind nicht auswertbar
 
 

Verbessern Sie systematisch Ihre Datenqualität – Schritt für Schritt!

Die Datenqualität kann systematisch verbessert werden. Am Besten in Zeiten, in denen es etwas ruhiger zugeht und die Mannschaft nicht voll ausgelastet ist.

Um zu wissen, ob die Datenqualität für Ihr Unternehmen ein Handlungsfeld ist, gilt es die Lage zu analysieren und die Folgekosten zu beziffern. Auswertungen schaffen dafür die nötige Transparenz und zeigen Handlungsfelder systematisch auf. Zudem werden Informationen aus der Hotline und des Beschwerdemanagements gezogen. Ohne Zahlen, Daten, Fakten keine Bereinigung. Nur so ist das Aufstellen eines Business Cases möglich, der zwingend für die Anforderungen an die IT erstellt werden sollte. Wurden die Reports einmal erstellt, können Sie die Qualität jederzeit monitoren. Quoten und Schwellwerte bei Unterschreitung werden festgelegt, so dass Sie bei Bedarf schnell dagegen steuern können.

Nutzen Sie diese Chance, bisher unentdeckte Kosten deutlich zu senken.
Ich unterstütze Sie dabei.

Was ich für Sie tun kann

Analyse des Datenbestandes
 
Ableitung von Handlungsfeldern
 
Erstellung eines Fahrplans für kurz-, mittel- und langfristige Maßnahmen
 
Erstellung von Business Cases für die Haupthandlungsfelder
 
 
 

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Transparenz über die aktuelle Datenqualität und ihre Folgekosten
  • Erhöhung der Kundenzufriedenheit, Kundenbindung, Kundenloyalität
  • Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit
  • Erhöhung der Effizienz von Prozessen
  • Reduzierung von Folgekosten

Wie gehe ich dabei vor?

Ihre individuelle Fragestellung analysiere ich gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern. Grundlage hierfür sind Informationen aus dem Beschwerdemanagement, Erfahrungen Ihrer Mitarbeiter sowie vorhandene oder zu erstellende Auswertungen.

Handlungsfelder werden identifiziert und maßgeschneiderte Lösungsalternativen inklusive eines Business Case dafür erstellt.

Anhand des Cases haben Sie die Transparenz, sowohl über die aktuellen Fehlerkosten sowie die Umsetzungskosten je Handlungsfeld und können optimal entscheiden.

Zudem erhalten Sie einen Fahrplan mit kurz-, mittel- und langfristigen Maßnahmen.

Gerne unterstütze ich Sie mit meiner Praxiserfahrung und Umsetzungskompetenz auch bei der Abarbeitung der Maßnahmen.

Haben Sie Fragen? Schreiben Sie mir.

Stichworte zum Thema Datenqualität

Datenqualität, Dubletten, Datenbestand, Datenanreicherung, Fehlerfreiheit, Vollständigkeit, Aktualität, Schnittstelle, Folgekosten, Kundenzufriedenheit, Beschwerden, Zielgruppenansprache

 
 
 

Mein weiteres Themenangebot

Profil
Über mich

Die Welt verbessern: Dieser Wunsch treibt mich ständig voran – das bin ich. Meine Leidenschaft liegt dabei auf der Optimierung von Kundenprozessen. Durch Stationen in den Bereichen des Strategischen Marketings, Vertrieb, Kundenservice und Mitarbeiterführung habe ich mir in über 20 Jahren ein umfassendes, komplettiertes Know-how aufgebaut.

Angebot
Prozessmanagement

In jedem Prozess schlummern noch kleinere und größere Verbesserungspotenziale. Viele Unternehmen machen den Fehler, alles auf einmal zu wollen. „Wir müssten doch mal ein Geschäftsprozessmanagement einführen und alle unsere Prozesse dokumentieren.“ Das erfordert allerdings einen großen Aufwand. Die Ressourcen stehen Ihnen aktuell wahrscheinlich nicht zur Verfügung. …

Angebot
Digitalisierung (Automatisierung)

Seit Jahren ist der Fokus auf der Abbildung und Optimierung von Prozessen. Ziel: Prozesse effizienter gestalten und damit die Kosten senken und/oder Ressourcen freimachen, um diese für neue Aufgaben bzw. eine höhere Qualität einsetzen. Welche Prozesse könnten von manuell auf automatisch umgestellt werden? Welche Prozesse wurden bereits digitalisiert und welche nicht?

Angebot
Beschwerdemanagement

Die Erfolgschancen für Ihr Beschwerdemanagement haben sich in den letzten Jahrzehnten deutlich erhöht. Obwohl heutzutage Ihre Kunden bei Problemen häufiger sofort abwandern, gibt es auf der anderen Seite auch mehr Kunden, die aktiv für ihre Rechte einstehen und sich mit einer Beschwerde an Sie richten. Lassen Sie Ihre Kunden nicht einfach ziehen. …

Angebot
Qualitätsmanagement

Für Unternehmen mit hohem Effizienz- und Qualitätsanspruch lohnt es sich, über den Einsatz von pragmatischen Qualitätsinstrumenten nachzudenken. Instrumente, die einfach und schnell in das Tagesgeschäft zu integrieren sind und keinen großen Vorlauf zur Einführung der Instrumente benötigen. Basis für die strukturierte Weiterentwicklung …

Angebot
Kennzahlen

Sie kommen morgens in die Firma und erhalten alle Informationen rund um Ihren Service. Dabei brauchen Sie nur Ihren smarten Bildschirm an der Wand anzuschalten und schon haben Sie alles attraktiv auf einen Blick, was Sie für Ihren Tag brauchen.

 
 

Sandra Stamer

Diplom-Ökonomin | Inhaberin

Marie-Curie-Straße 1
26129 Oldenburg

Tel +49 (0)441 20 94 90 39
Mobil +49 (0)170 321 26 21

info@sandra-stamer.de
www.sandra-stamer.de

 Besuchen Sie mich auch bei XING.

 Besuchen Sie mich auch bei LinkedIn.

Kontaktformular

 
 
 
 

Impressum

Sandra Stamer
Sandra Stamer Unternehmensberaterin
Marie-Curie-Straße 1
26129 Oldenburg

E-Mail:
info(at)sandra-stamer.de

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer nach §27a Umsatzsteuergesetz: DE309732362

Bildrechte:
Foto: Dana Brosinski | Photographie, Icons/Symbole: Iconmonstr

Betriebs- und Vermögenschadenshaftpflicht:
HISCOX Insurance Company Ltd.
Niederlassung für die Bundesrepublik Deutschland
Arnulfstraße 31
D-80636 München

Disclaimer – rechtliche Hinweise

§ 1 Warnhinweis zu Inhalten
Die kostenlosen und frei zugänglichen Inhalte dieser Webseite wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter dieser Webseite übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit und Aktualität der bereitgestellten kostenlosen und frei zugänglichen journalistischen Ratgeber und Nachrichten. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Allein durch den Aufruf der kostenlosen und frei zugänglichen Inhalte kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande, insoweit fehlt es am Rechtsbindungswillen des Anbieters.

§ 2 Externe Links
Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

§ 3 Urheber- und Leistungsschutzrechte
Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt. Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

§4 Besondere Nutzungsbedingungen
Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Paragraphen abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.

Datenschutzerklärung:

Datenschutz
Nachfolgend möchten wir Sie über unsere Datenschutzerklärung informieren. Sie finden hier Informationen über die Erhebung und Verwendung persönlicher Daten bei der Nutzung unserer Webseite. Wir beachten dabei das für Deutschland geltende Datenschutzrecht. Sie können diese Erklärung jederzeit auf unserer Webseite abrufen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann. Die Verwendung der Kontaktdaten unseres Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn wir hatten zuvor unsere schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

Personenbezogene Daten
Sie können unsere Webseite ohne Angabe personenbezogener Daten besuchen. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (wie Name, Anschrift oder E-Mail Adresse) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Sofern zwischen Ihnen und uns ein Vertragsverhältnis begründet, inhaltlich ausgestaltet oder geändert werden soll oder Sie an uns eine Anfrage stellen, erheben und verwenden wir personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies zu diesen Zwecken erforderlich ist (Bestandsdaten). Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten soweit dies erforderlich ist, um Ihnen die Inanspruchnahme des Webangebots zu ermöglichen (Nutzungsdaten). Sämtliche personenbezogenen Daten werden nur solange gespeichert wie dies für den genannten Zweck (Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Abwicklung eines Vertrags) erforderlich ist. Hierbei werden steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen berücksichtigt. Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über diese Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Datenschutzerklärung für die XING-Empfehlungsfunktion
Diese Webseite verwendet Funktionen der XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Bei jedem Aufruf unserer Webseite, die mit einer solchen Funktion ausgestattet ist, veranlasst diese, dass der von Ihnen verwendete Browser eine Verbindung zu Servern von XING herstellt. Personenbezogene Daten über den Aufruf unserer Webseite werden nach unserer Kenntnis dabei nicht gespeichert. XING speichert auch keine IP-Adressen und eine Auswertung des Nutzungsverhaltens über die Verwendung von Cookies im Zusammenhang mit dem “XING Share-Button” findet ebenfalls nicht statt. Weitere Informationen zum Datenschutz beim „XING Share-Button“ finden Sie unter: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

Auskunftsrecht
Sie haben das jederzeitige Recht, sich unentgeltlich und unverzüglich über die zu Ihrer Person erhobenen Daten zu erkundigen. Sie haben das jederzeitige Recht, Ihre Zustimmung zur Verwendung Ihrer angegeben persönlichen Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Zur Auskunftserteilung wenden Sie sich bitte an den Anbieter unter den Kontaktdaten im Impressum.